Download E-books Kampf um Ker'Mekal (Perry Rhodan NEO 68) PDF

Ende Juli des Jahres 2037 rückt der Aufstand gegen den Regenten Arkons in greifbare Nähe. Atlan ist es gelungen, die Naats auf seine Seite zu ziehen. Mit den gefürchtetsten Kämpfern des Großen Imperiums als Unterstützung glauben sich die Verbündeten stark genug, um zum ersten militärischen Schlag gegen den Unrechtsherrscher auszuholen: Sie wollen das Flottenkontrollzentrum Ker'Mekal erstürmen. Gelingt der Angriff, können sie darauf hoffen, den Regenten zu stürzen - und darauf, die Freiheit der Erde zu behaupten. Die Gelegenheit ist günstig, denn Sergh da Teffron, der oberste Handlanger des Regenten und Erzfeind Perry Rhodans, ist abgelenkt. Der alte Arkonide ist nur zu einem Gedanken fähig - den an die Unsterblichkeit, die Atlan ihm als unwiderstehlichen Köder hingeworfen hat.

Show description

Read or Download Kampf um Ker'Mekal (Perry Rhodan NEO 68) PDF

Similar Space Opera books

The Nano Flower (Greg Mandel)

Peter F. Hamilton is one the emerging stars of technological know-how fiction within the nineties. His epic house experience, the truth disorder, used to be a tremendous foreign bestseller, whereas his close to destiny thrillers, Mindstar emerging and A Quantum homicide, brought an fascinating new hero within the personality of Greg Mandel, a contract operative whose telepathic skills supply him a very important side within the excessive tech global of the twenty-first century.

Protector

Phssthpok the Pak were touring for many of his thirty-two thousand years. His undertaking: store, boost, and defend the crowd of Pak breeders despatched out into area a few and a part million years sooner than. .. Brennan was once a Belter, the fabricated from a fiercely self reliant, a little bit anarchic society dwelling in, on, and round an outer asteroid belt.

The Temporal Void (Commonwealth: The Void Trilogy)

In the past, the astrophysicist Inigo all started dreaming scenes from the lifetime of the amazing Edeard, who lived in the Void, a self-contained microuniverse on the center of the galaxy. Inigo’s inspirational desires, shared via 1000s of hundreds of thousands through the galaxy, gave delivery to a faith: dwelling Dream.

Feersum Endjinn

Count number Alandre Sessine VII has already died seven occasions. He has just one existence left - one final likelihood to capture his killer. His basically clues aspect to a conspiracy past his personal homicide. For a disaster is quick forthcoming the earth from which there's no break out - till a loophole via apocalypse is chanced on.

Extra info for Kampf um Ker'Mekal (Perry Rhodan NEO 68)

Show sample text content

Woher kommen plötzlich diese ... Geister? «, fragte Karik. fifty six »Es sind keine Geister. Sie haben Ihre Toten gesehen, und ich meine. « »Aber Sie haben sie doch auch gesehen. Meine Eltern ... « Da Teffron brachte ihn mit einer Handbewegung zum Schweigen. »Natürlich habe ich sie gesehen. Aber Sie haben sie heraufbeschworen. Genau wie ich meine Toten. Es muss sich um Manifestationen unserer Gedanken handeln. Diese Geister erwachsen aus unserem Geist. Sie sind Schatten unserer Erinnerung. Und ich habe auch einen Verdacht, wer dahintersteckt. « Er dachte an Coghan. Irgendwie musste es ihm gelungen sein, ihre Gehirne anzuzapfen. Wenigstens schienen diese Halluzinationen ihm selbst nichts anhaben zu können. Aber ihr Erscheinen konnte ausreichen, eine Memme wie Karik zusammenbrechen zu lassen. »Was haben Sie jetzt vor? «, erkundigte sich der Kommandant. »Wir werden abwarten, bis sie sich wieder verziehen. « »Und wenn sie die gesamte Mannschaft manipulieren? « »Das glaube ich nicht. « Da Teffron hatte nicht vor, es Karik auf die Nase zu binden, aber er conflict sich sicher, dass es mit ihm selbst zusammenhing. Dass der Spuk in ihm seinen Ursprung hatte. Und Coghan conflict das Wesen, das diesen auslöste. 10. »Wenn ich es mir recht überlege, stehen wir beide auf derselben Seite. « Einen second lang conflict Theta fassungslos. Coghan hatte sich an sie herangemacht, um in die Gedanken Sergh da Teffrons einzudringen! »Heißt das, du kannst hier und jetzt seine Gedanken lesen? « »In gewissen Grenzen. « »Das ist unmöglich! « »Die Aras kennen dieses Wort nicht«, entgegnete Coghan. »Die Aras stecken hinter der Sache? « »Von der Sache wissen sie nichts, aber die Technik stammt von ihnen. « Wut stieg in Theta auf. Sie konnte es nicht ausstehen, manipuliert zu werden. Und ebenso wenig, wenn jemand sie hinhielt. Coghan schien es zu merken. »Ursprünglich hat guy das Implantat zur Kommunikation entwickelt. Du kannst dir das ähnlich wie ein Komplantat vorstellen, nur dass es die Gedanken direkt überträgt. « »Es gibt keine Gedankenübertragung! «, protestierte sie. »Wie du siehst, gibt es sie doch. Aber es ist schwierig. Lange Zeit steckten die Aras mit der Entwicklung in einer Sackgasse, das Implantat funktionierte nur zwischen Arkoniden und Nicht-Arkoniden. Wenn überhaupt. Doch das änderte sich, als eine andere Geshur sich des Projekts annahm. « fifty seven Theta begann zu verstehen. »Du trägst ein solches Implantat. Und du hast mir und da Teffron ebenfalls eines injiziert. « »So ist es. « »Wie hast du das hingekriegt? « »Über Mikrodrohnen. « Theta überlegte. »Das heißt, du kannst Sergh da Teffrons Gedanken hören? « »Ja, aber nicht komplett. Und nicht mehr lange. Die Implantate fallen nach kurzer Zeit aus. Wieso haben die Aras noch nicht herausgefunden. Auf jeden Fall lösen sie sich nach einer Woche auf. Die Aras wollen nicht, dass guy sie analysiert. « »Was macht die Hand des Regenten im second? « Als Coghan nicht sofort antwortete, brachte sie ihm eine zweite Brandwunde bei. Diesmal versengte sie ihm die linke Brustwarze. Coghans Schrei brach sich an den Zimmerwänden.

Rated 4.07 of 5 – based on 16 votes