Download E-books Die Hundertsonnenwelt (Perry Rhodan Silber Edition 17) PDF

Auf der Suche nach dem Hauptstützpunkt der bio-positronischen Roboter, der Posbis, werden Perry Rhodan und seine Freunde auf die Höllenwelt shock verschlagen. Dort, auf einem uralten Stützpunkt einer untergegangenen Zivilisation, stoßen sie auf die unsichtbaren Laurins, die ebenfalls auf Posbijagd sind.

Ernst Ellert, der Zeitnomade, wird eingeschaltet, um sich mit dem organischen Plasma der Posbis in Verbindung zu setzen. Auf dem Planeten Fossil findet einer terranische Wissenschaftlergruppe das tool, mit dem die Laurins sichtbar gemacht werden können. Dies ist der Auftakt zu einem erbarmungslosen Wettrennen zwischen Terranern und Laurins zur Hundertsonnenwelt, dem Heimatplaneten der Posbis im intergalaktischen Leerraum.

Perry Rhodan und sein Freund Atlan erhalten eine Einladung von den Posbis. Sie scheinen das Wettrennen zu gewinnen, doch als sie am Ziel eintreffen, ist der Feind schon da, und die Auseinandersetzung um die Hundertsonnenwelt beginnt...

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

Show description

Read or Download Die Hundertsonnenwelt (Perry Rhodan Silber Edition 17) PDF

Best Space Opera books

The Nano Flower (Greg Mandel)

Peter F. Hamilton is one the emerging stars of technology fiction within the nineties. His epic house event, the truth disorder, was once an enormous overseas bestseller, whereas his close to destiny thrillers, Mindstar emerging and A Quantum homicide, brought an fascinating new hero within the personality of Greg Mandel, a contract operative whose telepathic talents provide him an important part within the excessive tech global of the twenty-first century.

Protector

Phssthpok the Pak were touring for many of his thirty-two thousand years. His challenge: shop, advance, and shield the gang of Pak breeders despatched out into area a few and a part million years prior to. .. Brennan used to be a Belter, the made from a fiercely self reliant, a bit of anarchic society dwelling in, on, and round an outer asteroid belt.

The Temporal Void (Commonwealth: The Void Trilogy)

Some time past, the astrophysicist Inigo begun dreaming scenes from the lifetime of the extraordinary Edeard, who lived in the Void, a self-contained microuniverse on the center of the galaxy. Inigo’s inspirational desires, shared via countless numbers of thousands in the course of the galaxy, gave beginning to a faith: dwelling Dream.

Feersum Endjinn

Count number Alandre Sessine VII has already died seven occasions. He has just one existence left - one final likelihood to trap his killer. His in basic terms clues aspect to a conspiracy past his personal homicide. For a disaster is quickly impending the earth from which there's no get away - until eventually a loophole via apocalypse is stumbled on.

Additional resources for Die Hundertsonnenwelt (Perry Rhodan Silber Edition 17)

Show sample text content

Du selbst bleibst an Bord der THEODERICH. Das battle ausgemacht. « �Deswegen erschrak ich nicht, Perry. Aber ich halte es für falsch, übereilt an Bord des Fragmenters zu gehen. Vielleicht will guy uns in eine Falle locken. « �Wir warten, bis wir sicher sein können«, beruhigte ihn Rhodan und wünschte sich, diesen Zeitpunkt exakt bestimmen zu können. �Sobald Ellert sich meldet, handeln wir. « Er unterbrach sich, als der Interkom summte. Kule-Tats meldete sich. �Hallo, Rhodan. Der Körper Ellerts macht mir Sorgen. Er ist schon quickly völlig mit blauen und roten Flecken bedeckt. Das Blut hat sich zersetzt. Selbst wenn er jetzt zurückkäme, wäre er nicht mehr zu retten. « Rhodan warfare erschüttert. �Ist Gucky bei Ihnen? « �Er versucht, mit Iltu und Marshall Verbindung mit Ellert zu erhalten. Warten Sie, ich frage nur …« Es entstand eine kurze Pause, dann berichtete der Ara. �Nichts, gar nichts. Gucky meint, Ellert hätte keine Zeit, uns Bescheid zu geben. Er hätte genug damit zu tun, die Gehirne in Schach zu halten. « �Durchaus plausibel«, meinte Rhodan nachdenklich. �Benachrichtigen Sie mich, wenn Veränderungen eintreten. Und noch etwas: Schicken Sie die Telepathen in die Schleuse, wo das Einsatzkommando wartet. Behalten Sie nur Iltu dort. Sie soll Verbindung zu uns halten. « Bully räusperte sich. �Dann ist es wohl soweit. Ich gehe und kümmere mich darum. Wann folgst du nach? « �Sobald wir nahe genug herangekommen sind. « Bully verließ die Kommandozentrale. Claudrin sah ihm nach. �Ihm ist nicht wohl in seiner Haut. Ich glaube, er ginge lieber mit. « �Er soll froh sein«, meinte Rhodan, �daß er hierbleiben kann. « Eine weitere Stunde verging. Bully kehrte zurück und meldete, daß Gucky und die dreizehn Männer des Einsatzkommandos in der Schleuse bereitstanden. Auch der Flottentender wartete. Rhodan sah auf die Bildschirme und fand den soft. Er glich einer riesigen Plattform, rechteckig und ohne Aufbauten. Nur vorn – in Flugrichtung gesehen – warfare ein halbkugeliger Aufbau. In diesem Aufbau befanden sich die Kommandozentrale und die Kabinen für die Mannschaften. Die Triebwerke waren unterhalb der Plattform angebracht. Insgesamt maß das Gebilde achthundert mal dreihundert Meter und diente zur Aufnahme havarierter Raumschiffe, soweit sich eine Reparatur noch lohnte. Rhodan wollte mit dem gentle das ausgebaute Transformgeschütz in Sicherheit bringen lassen. Der gentle hielt sich dicht bei der THEODERICH. Sicherlich warfare dem Kommandanten etwas heiß in seiner Uniform, denn ein smooth besaß weder ausreichenden Waffenschutz noch einen starken Energieschirm, der ihm ohnehin bei den Posbis nicht viel genützt hätte. Die anderen Einheiten der Flotte standen viel zu weit, um sofort Hilfe bringen zu können. �Iltu«, wandte sich Rhodan an das kleine Mausbibermädchen. �Jetzt wird viel von dir abhängen. Hast du Kontakt mit Gucky? « �Er ist mit den anderen in der Schleuse und wartet. « �Gut, dann halte weiter Kontakt. Auch mit mir. Wir werden jetzt versuchen, den Fragmenter zu entern. Sollte etwas schiefgehen, benachrichtige Claudrin.

Rated 4.41 of 5 – based on 3 votes