Download E-books Die Dritte Macht (Perry Rhodan Silber Edition 1) PDF

K.H. Scheer und Clark Darlton, die legendären Erfinder Perry Rhodans, schildern in dem furiosen commence der PERRY-RHODAN-Saga "Die Dritte Macht", wie alles begann:

Die Mondlandung von Perry Rhodan und Reginald Bull und das dramatische Zusammentreffen mit den havarierten Arkoniden. Die weit überlegene Technologie, die Perry Rhodan dabei in die Hände fällt und die unglaublichen Möglichkeiten, die diese Technologie bietet. Dies alles geschieht, als sich die Menschheit auf der Erde in tödlicher Gefahr befindet, eine Gefahr, die von ihr selbst ausgeht. Die hochgerüsteten Supermächte steuern auf einen alles Leben vernichtenden Atomkrieg zu. Da hilft nur eine "Dritte Macht", die sich zwischen die verfeindeten Blöcke stellt...

Im Hörbuch-Projekt "Die Dritte Macht" läßt Josef Tratnik, der von fanatics und Kritikern gleichermaßen hochgelobte Erzähler aus der PERRY RHODAN-Hörspiel-Serie, mit seiner markanten Stimme das Paralleluniversum PERRY RHODANs lebendig werden. Die packende Lesung veranschaulicht eindrucksvoll, welch hochdramatisches Stück Spannungsliteratur Clark Darlton und K.H. Scheer da vor über forty Jahren gelungen ist. Josef Tratnik verleiht den einzelnen Charakteren jeweils eigene unverwechselbare Stimmen. Durch seinen spannungsgeladenen Vortrag wird der Hörer regelrecht Teil des Abenteuers. Er belegt damit eindrucksvoll, dass auch die Anfänge der PERRY RHODAN-Saga nichts von ihrer Aktualität verloren haben und nach wie vor zu Recht zu den grandiosesten lengthy- und Bestsellern der Unterhaltungsliteratur zählen.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

Show description

Read or Download Die Dritte Macht (Perry Rhodan Silber Edition 1) PDF

Similar Space Opera books

The Nano Flower (Greg Mandel)

Peter F. Hamilton is one the emerging stars of technological know-how fiction within the nineties. His epic house event, the truth disorder, was once a huge foreign bestseller, whereas his close to destiny thrillers, Mindstar emerging and A Quantum homicide, brought an fascinating new hero within the personality of Greg Mandel, a contract operative whose telepathic skills supply him an important side within the excessive tech global of the twenty-first century.

Protector

Phssthpok the Pak were touring for many of his thirty-two thousand years. His challenge: shop, improve, and shield the crowd of Pak breeders despatched out into area a few and a part million years sooner than. .. Brennan used to be a Belter, the manufactured from a fiercely self sustaining, a little anarchic society dwelling in, on, and round an outer asteroid belt.

The Temporal Void (Commonwealth: The Void Trilogy)

Some time past, the astrophysicist Inigo begun dreaming scenes from the lifetime of the notable Edeard, who lived in the Void, a self-contained microuniverse on the center of the galaxy. Inigo’s inspirational goals, shared via countless numbers of thousands during the galaxy, gave beginning to a faith: residing Dream.

Feersum Endjinn

Count number Alandre Sessine VII has already died seven occasions. He has just one lifestyles left - one final likelihood to trap his killer. His in simple terms clues aspect to a conspiracy past his personal homicide. For a disaster is quick coming near near the earth from which there's no break out - till a loophole via apocalypse is chanced on.

Additional resources for Die Dritte Macht (Perry Rhodan Silber Edition 1)

Show sample text content

Los schon, mach den Mund auf. « Dunkelrotes Blut quoll hervor. Das battle eine Sache für Dr. Manoli. Während der Kommandant den Lautstärkeregler des Funksprechgeräts nach rechts schob und die verworrenen Geräusche endlich klarer wurden, erwachte Dr. Manoli. Rhodan hörte das leise Zischen der Hydropneumatik. Manolis Liegebett wurde zum Sessel. Augenblicke später stand er neben Flipper. »Glück gehabt«, sagte der Mediziner. »Nur angebissen. Ich brauche zehn Minuten, besser zwölf. Geht das? « »Es geht. Fang an. Bully, nimm die neuen Werte vom Hauptautomaten auf Magnetband. Ich möchte eine Kontrollberechnung. Wir verschieben um zwölf Minuten. Gib mir die Ausgleichsberechnung herein. Ich schätze, wir werden den Verlust mit etwa vier Sekunden Vollschub ausgleichen können. « Augenblicke später tauchte sein Gesicht auf den Riesenbildschirmen der Bodenstation auf. Pounder, nervös vor dem Mikrophon stehend, atmete auf. »STARDUST an Nevada-Fields«, klang es lautstark durch die Hauptschaltstation. »Captain Flipper leicht verletzt. Bißwunde an der Zunge. Manoli stillt eben die Blutung. Der Riß kann geklebt und mit Plasmakonzentrat rasch verheilt werden. Ich brauche zwölf Minuten Aufschub. Ende. « Pounder richtete sich auf. Sein Blick zu Professor Lehmann hinüber sagte alles. Der Wissenschaftler nickte kurz. Es conflict möglich. Mit solchen Komplikationen hatte guy auf Nevada-Fields immer gerechnet. Das elektronische Gehirn begann zu arbeiten. Augenblicke später lagen die Korrekturwerte vor. Sie gingen automatisch über eine Richtstrahlantenne an die STARDUST ab. Vor Reginald Bull leuchtete das Diagramm auf. Die Rechenauto17 maten der STARDUST quittierten den Empfang. Praktisch gesehen, wurde eine Vielzahl sorgfältig auskalkulierter Ergebnisse im gleichen Augenblick ungültig gemacht. Neue Zahlen rasten in der shape von Funkimpulsen in den Raum. Eine großartige Planung wurde in wenigen Momenten umgeworfen und auf völlig neue Werte gebracht. Bully gab die erhaltenen Grunddaten in die Tastatur. Rhodan übernahm die üblichen Routinemeldungen über Höhenstrahlung, Meßergebnisse, Temperaturwerte, Kabinendruck und Gesundheitszustand. Manoli brauchte nur elf Minuten. Dann conflict Flipper wieder in Ordnung. Der tiefe Riß in seiner Zunge struggle sorgfältig verklebt. Mit einem beschämten Ausdruck in den Augen sah er sich um. »Nimm diesmal den Daumen, Baby«, meinte Rhodan. »Der hält mehr aus. « Die Sessel klappten wieder zurück. Gleich darauf begann das kernchemische Atomstrahltriebwerk zu dröhnen, das in genau gleicher Ausführung innerhalb der zweiten Stufe so hervorragend gearbeitet hatte. Das wilde Aufbrüllen und das harte Anrucken wiederholten sich. Der Wert stieg jedoch auf nur 2,1 Gravos; eine Belastung, die weder Rhodan noch den anderen Männern Schwierigkeiten bereitete. Auf einem flammenden Strahl hocherhitzter Wasserstoffgase jagte das Raumschiff weiter ins All hinaus. Rhodan lauschte auf das Tosen des Atomstrahltriebwerks. Im Nichts, dicht hinter dem Heck des Schiffes, hing die blauweiß leuchtende Gasflamme. Es warfare der in der atomar aufgeheizten Expansionskammer zur Ausdehnung gekommene Flüssigwasserstoff.

Rated 4.66 of 5 – based on 44 votes