Download E-books Der Anschlag PDF

Am 22. November 1963 fielen in Dallas, Texas, drei Schüsse. John F. Kennedy starb, und die Welt veränderte sich für immer. Wenn guy das Geschehene ungeschehen machen könnte - wären die Folgen es wert? Jake Epping kann in die Vergangenheit zurückkehren und will den Anschlag verhindern.

Jake Epping lebt ein normales Leben, bis sein Freund Al ihm ein großes Geheimnis enthüllt: Er kennt ein Portal, das ins Jahr 1958 führt. Und Al gewinnt ihn für eine wahnsinnige venture. Jake soll in die Vergangenheit zurückkehren und das Attentat auf John F. Kennedy vereiteln, um den Gang der Geschichte positiv zu korrigieren. Und so beginnt für Jake ein neues Leben in einer für ihn neuen Welt. Es ist die Welt von Elvis und JFK, von großen amerikanischen automobiles und beschwingten Highschool-Tanzveranstaltungen. Es ist die Welt des gequälten Einzelgängers Lee Harvey Oswald, aber auch die der Bibliothekarin Sadie Dunhill, die Jakes große Liebe seines Lebens wird - eines Lebens, das gegen alle normalen Regeln der Zeit verstößt. Und je näher Jake seinem Ziel kommt, den Mord an Kennedy rückgängig zu machen, desto bizarrer wehrt sich die Vergangenheit dagegen - mit aller gnadenlosen Gewalt, die sich auch gegen Jakes neue Liebe richtet...

Stephen Kings neuer großer Roman ist eine travel de strength, die ihresgleichen sucht - voller spannender motion, tiefer Einsichten und großer Gefühle.

Show description

Read or Download Der Anschlag PDF

Similar Horror books

Frankenstein: En Español (Spanish Edition)

En el verano de 1816, el poeta Percy Bysshe Shelley y su esposa Mary se reunieron con Lord Byron y su médico Polidori en una villa a orillas del lago Leman. A instancias de Lord Byron y para animar una velada tormentosa, decidieron que cada uno inventaría una historia de fantasmas. l. a. más callada y reservada, Mary Shelley, dio vida así a quien sería su personaje más famoso: el healthcare professional Frankenstein.

Black Hills: A Novel

Whilst Paha Sapa, a tender Sioux warrior, "counts coup" on basic George Armstrong Custer as Custer lies loss of life at the battlefield on the Little Bighorn, the mythical general's ghost enters him - and his voice will converse to him for the remainder of his event-filled existence. Seamlessly weaving jointly the tales of Paha Sapa, Custer, and the yankee West, Dan Simmons depicts a tumultuous time within the heritage of either local and white american citizens.

The Spear

A terrifying story of neo-Nazi occultismWhen Steadman agreed to enquire the disappearance of a tender Mossad agent, he had no thought he will be drawn right into a malevolent conspiracy. Neo-Nazi cultists are bent on unleashing an age-old unholy energy on an unsuspecting world—power emerging out of a demonic relic from man's darkish, primal earlier to threaten humanity with horror from past any nightmare.

The Broken Ones: A Novel

Award-winning writer Stephen M. Irwin returns with an exhilarating, supernatural crime novel equipped round an fascinating query: What occurs while each individual is haunted by means of a ghost basically they could see? by surprise, a boy in the midst of a urban intersection sends Detective Oscar Mariani's automobile careening right into a busy sidewalk.

Additional resources for Der Anschlag

Show sample text content

Meine Augen sagten mir, dass ich auf dem Boden des Vorratsraums von Al’s Diner stand, aber ich stand aufrecht, und mein Scheitel streifte nicht mehr die Aluminiumdecke. used to be natürlich unmöglich struggle. Als Reaktion auf meine Sinnesverwirrung verkrampfte mein Magen sich missvergnügt, und ich konnte spüren, wie das Eiersalatsandwich und das Stück Apfelkuchen vom Mittagessen sich darauf vorbereiteten, gleich die Auswurftaste zu drücken. Hinter mir – aber aus einiger Entfernung, als stünde er nicht anderthalb, sondern fünfzehn Meter weit weg – sagte Al: »Mach die Augen zu, Kumpel, dann ist es leichter. « Als ich das tat, verflog die Sinnesverwirrung schlagartig. Es warfare, als hörte guy auf zu schielen. Oder noch eher, als setzte guy in einem 3-D-Film die Spezialbrille auf. Ich bewegte meinen rechten Fuß und ging eine weitere Stufe hinunter. Ich conflict auf einer Treppe; daran hatte mein Körper bei geschlossenen Augen keinen Zweifel. »Noch zwei, dann mach sie auf«, sagte Al. Seine Stimme klang weiter entfernt denn je. Als stünde er nicht an der Tür des Vorratsraums, sondern am anderen Ende des Diners. Ich setzte den linken Fuß nach unten. Als ich den rechten folgen ließ, hatte ich plötzlich ein Knacken in den Ohren, wie im Flugzeug, wenn der Kabinendruck plötzlich abfällt. Die Dunkelheit vor meinen Augen verfärbte sich rot, und ich spürte Wärme auf der Haut. Ich conflict in der Sonne. Das stand außer Zweifel. Und dieser schwache Schwefelgeruch battle stärker geworden, warfare auf der sensorischen Skala von kaum wahrnehmbar auf deutlich unangenehm angestiegen. Auch das stand außer Zweifel. Ich öffnete die Augen. Ich conflict nicht mehr in dem Vorratsraum. Ich struggle auch nicht mehr in Al’s Diner. Obwohl der Vorratsraum keine Tür nach draußen hatte, battle ich im Freien. Ich stand auf dem Hof. Aber er struggle nicht mehr gepflastert, nicht von Outlet shops umgeben. Ich stand auf rissigem, schmutzigem Beton. An der kahlen, weißen Wand, wo Your Maine Snuggery hätte sein sollen, standen mehrere riesige Stahlbehälter. Sie waren mit etwas vollgepackt, was once mit Planen aus grobem Sackleinen abgedeckt battle. Ich drehte mich nach dem großen silbrigen Trailer von Al’s Diner um, aber das Lokal warfare verschwunden. 2 Wo es hätte stehen sollen, ragte die gewaltige dickenssche Masse der Worumbo turbines & Weaving auf, und sie struggle in vollem Betrieb. Ich konnte das Rumpeln der Färber und Trockner, das Schat-USCH-schat-USCH der gewaltigen Webstühle hören, die früher den ersten inventory ausgefüllt hatten (Bilder dieser Maschinen, die von Kopftuch tragenden Frauen in Overalls bedient wurden, hatte ich in dem winzigen Gebäude der Lisbon old Society in der higher major highway gesehen). Weiß-grauer Rauch quoll aus den drei hohen Fabrikkaminen, die in den Achtzigerjahren bei einem großen Sturm eingestürzt waren. Ich stand neben einem großen, grün gestrichenen Gebäudewürfel, dem Trockenschuppen, wie ich vermutete. Er füllte den halben Hof aus und ragte ungefähr sechs Meter hoch auf. Ich warfare eine Treppe herabgekommen, aber hier gab es keine Treppe. Keinen Weg zurück.

Rated 4.19 of 5 – based on 26 votes