Download E-books Dämmerung über Gorr (Perry Rhodan NEO 33) PDF

Das Jahr 2037: Eigentlich wollte Perry Rhodan mit dem Raumschiff TOSOMA den großen Sprung für die Menschheit einleiten - eine Reise über Zehntausende von Lichtjahren hinweg, ins Zentrum des größten Sternenreiches der Milchstraße. Doch aus dem euphorisch gestarteten Abenteuer wurde längst ein Alptraum. Die Naats traten auf den Plan, riesenhafte Wesen, die als Söldner des mächtigen Arkon-Imperiums tätig sind. Die TOSOMA wurde abgeschossen, ihre Besatzung getötet oder gefangen genommen. Seither sitzt Rhodan in einer Zelle der Naats. Die Naats bereiten eine große Schlacht gegen die echsenähnlichen Topsider vor. Die Menschen drohen, zwischen die Fronten zu geraten - hilfloses Kanonenfutter im Krieg interstellarer Mächte. Wollen Rhodan und seine Begleiter nicht sterben, müssen sie unbedingt fliehen...

Show description

Read or Download Dämmerung über Gorr (Perry Rhodan NEO 33) PDF

Similar Space Opera books

The Nano Flower (Greg Mandel)

Peter F. Hamilton is one the emerging stars of technology fiction within the nineties. His epic house experience, the truth disorder, used to be an important overseas bestseller, whereas his close to destiny thrillers, Mindstar emerging and A Quantum homicide, brought an interesting new hero within the personality of Greg Mandel, a contract operative whose telepathic skills provide him an important facet within the excessive tech global of the twenty-first century.

Protector

Phssthpok the Pak have been touring for many of his thirty-two thousand years. His undertaking: retailer, improve, and defend the crowd of Pak breeders despatched out into house a few and a part million years earlier than. .. Brennan used to be a Belter, the made of a fiercely self reliant, a bit of anarchic society dwelling in, on, and round an outer asteroid belt.

The Temporal Void (Commonwealth: The Void Trilogy)

Some time past, the astrophysicist Inigo started dreaming scenes from the lifetime of the striking Edeard, who lived in the Void, a self-contained microuniverse on the center of the galaxy. Inigo’s inspirational goals, shared via 1000s of hundreds of thousands through the galaxy, gave start to a faith: residing Dream.

Feersum Endjinn

Count number Alandre Sessine VII has already died seven instances. He has just one existence left - one final likelihood to trap his killer. His in simple terms clues element to a conspiracy past his personal homicide. For a disaster is quick imminent the earth from which there's no break out - until eventually a loophole via apocalypse is stumbled on.

Additional resources for Dämmerung über Gorr (Perry Rhodan NEO 33)

Show sample text content

Kurz vor dem Halleneingang bremste sie allerdings abrupt ab: Aus dem Nichts leuchtete vor ihr ein Hologlobus auf. Sie griff instinktiv nach ihm, und natürlich glitten ihre Schuppenhände hindurch. »Was ist das? « Tisla-Lehergh beäugte das Gebilde ruhig und umkreiste es halb. »Worum handelt es sich? « Wie zur Antwort auf diese Fragen erlosch die Beleuchtung, während sich zugleich auf jeden der Anwesenden ein Lichtkegel senkte. Emkhar-Tuur hob vorsichtig eine Hand und tastete um sich. Wie sie vermutet hatte, wurde der Lichtkegel durch ein Prallfeld begrenzt. Eine Sicherung der Kuppel, natürlich. »Wir sind eingeschlossen«, stellte Hisab-Benkh in diesem second fest. »Wahrscheinlich aktiviert sich die Kuppel gerade wieder. « »Bewegen Sie sich nicht! «, sagte eine unbekannte Stimme auf Arkonidisch. »Bei Zuwiderhandlung werden Sie terminiert. « Das Leuchten der Kegel nahm ab und änderte seine Farbe: Bei allen wurde Weiß zu Gelb und dann zu Grün, bei Ralv entstand aus dem Gelb ein Orange. Die Prallfelder blieben bestehen. »Identifikation nicht möglich«, sagte die Automatenstimme. »Nennen Sie den Grund Ihres Besuchs. « »Wir sind Forscher«, sagte Hisab-Benkh bedächtig auf Arkonidisch. »Diese Station ist von ihren Eigentümern vor vielen Tausend Jahren verlassen worden. « »Irrelevant«, gab die Stimme zurück. »Die internen Zeitprotokolle werden repariert. « Tisla-Lehergh trommelte mit den Fäusten und peitschte mit dem Schweif gegen die Kegelwand. Sie warfare mindestens so energiegeladen wie Emkhar-Tuur und genauso wenig beherrscht. Aber ihr ganzes Tun part nichts. Sie blieben gefangen. Als Reaktion auf ihre fruchtlosen Versuche ergoss Tisla-Lehergh einen Schwall Beschimpfungen über die »ausgestorbenen Weichhäute und ihre begriffsstutzige Positronik«. sixteen »Es besteht Gefahr. Bleiben Sie ruhig! Bei Zuwiderhandlung werden Sie terminiert. « Die Stimme klang noch immer ruhig, battle aber lauter geworden. Und sie sprach nun Topsidisch – die mehrere Jahrtausende alte Positronik erwies sich als verblüffend leistungsfähig. »Ich habe keine Lust auf Termin! Lass mich frei! Ich bin Krieger! «, erklärte Ralv, der nun erstmals verstand, was once gesprochen wurde. »Ich werde verteidigen! « »So? « Emkhar-Tuur horchte auf. Die Positronik hatte reagiert? Auf diesen Primitiven? Wie konnte das sein? Wieso zeigte diese alte Technologie Interesse an einem Barbaren wie Ralv? Praktisch im gleichen second der Frage fiel ihr die Antwort ein. Natürlich! Der Gorrer struggle von ihnen allen den Arkoniden – den Erbauern dieser Station – am ähnlichsten. Offenbar suchte sie einen Kommandanten, der sie unterstützte. »Ralv – der Krieger – ist ein Nachfahre deiner Schöpfer«, sprach der korpulente Topsider die körperlose Stimme an. »Er wird dir helfen, mit der state of affairs fertig zu werden. « »Ich helfe! «, versicherte Ralv, wobei er verkniffen dreinschaute. Wenn Emkhar-Tuur gelernt hatte, used to be dieses seltsame Muskelspiel unter der dünnen Haut bedeutete. Es warfare wirklich schwierig. Das Licht, das Ralv umgab, dunkelte zu Rot. »Akzeptiert. Reparaturen eingeleitetbit... tebeacht ensie ...

Rated 4.78 of 5 – based on 48 votes